Exkursion

Termin/Uhrzeit

Exkursionsziel

Min. - max. Teilnehmerzahl

F3 05.10.2012 / 8:30

Bergbau Raibl

10 - 30

Kurzbeschreibung

Der ehemalige Kärntner Blei- und Zink-Bergbau Raibl liegt auf heute italienischem Staatsgebiet, ca. 10 km südlich der Grenzortes Tarvis/Tarvisio.

 

Besichtigt werden ein kleines Bergbaumuseum und das neu errichtete Schaubergwerk. Anschließend erfolgt eine kurze Wanderung auf den Königsberg, dem Zentrum des ehemaligen Bergbaus.

Treffpunkt

Ortszentrum Raibl

Fahrt

Selbstfahrer, ca. 30 min. bis Raibl

Koordinaten/Adresse

Treffpunkt Knappenhaus, Information der Selbstfahrer

Kosten Befahrung Schaubergwerk ca. 10.- €
Dauer, ca. 7 Stunden
Anforderung an TN Ausdauer
Ausrüstung festes Schuhwerk, (Regenbekleidung)

Hinweis

Ausweis/Reisepaß mitnehmen!

Impressum/Datenschutz